zurück zur Übersicht

Vivocell auf einen Blick

12. Dezember 2013

Transparenz ist neben Qualität und Sicherheit eines der wichtigsten Schlagworte in der Unternehmensphilosophie von Vivocell. Bei uns kann man auch gerne hinter die Kulissen blicken. Aus diesem Grund gibt’s hier einen kleinen Einblick in die Gechichte des Unternehmens: Vivocell auf einen Blick.

  • 2001 /// Vivocell wird von Ärzten und Wissenschaftern als erste private Stammzellbank Österreichs in Graz gegründet

Standort Graz

  • 2002 /// Eröffnung eines zweiten Standorts in Hamburg, Deutschland

Eröffnung des zweiten Standorts in Hamburg

  • 2003 /// 1.000 Stammzellpräparate zur Eigenvorsorge werden aufbewahrt

1.000 Stammzellpräparate zur Eigenvorsorge

  • 2004 /// Mehr als 100 Kliniken wurden als Partner gewonnen

Über 100 Partnerkliniken

  • 2005 /// Partnerkliniken in Ungarn, Slowenien und Kroatien bieten die Eigenvorsorge an

Vivocell nimmt an Storchenabenden in Entbindungskliniken teil

  • 2006 /// Übersiedlung des deutschen Standorts nach Langenfeld bei Düsseldorf

Standort Düsseldorf

  • 2007 /// 5.000 Stammzellpräparate zur Eigenvorsorge werden aufbewahrt

5.000 Stammzellpräparate zur Eigenvorsorge werden aufbewahrt

  • 2008 /// Einführung der hochmodernen AXP®-Methode zur Stammzellseparation

Einführung der APX-Methode

  • 2009 /// Erste Anwendung eines zur Eigenvorsorge bei Vivocell eingelagerten Stammzellpräparates; Einführung der kostenfreien Stammzellspende für die Allgemeinheit

Erste Anwendung und kostenfreie Spende

  • 2010 /// 1.000 für die Allgemeinheit gespendete Stammzellpräparate sind bei Vivocell gelagert

1.000 für die Allgemeinheit gespendete Stammzellpräparate

  • 2011 /// 10.000 Stammzellpräparate zur Eigenvorsorge werden aufbewahrt

10.000 Stammzellpräparate zur Eigenvorsorge

  • 2012 /// Neue Geschäftsführung: Prof. Dr. med. Peter Wernet übernimmt die medizinische Leitung, Mag. Helfried Hochmiller die kaufmännische Leitung; 2.500 für die Allgemeinheit gespendete Stammzellpräparate sind bei Vivocell gelagert

2.500 für die Allgemeinheit gespendete Stammzellpräparate

NetCord-FACT Akkreditierung ASHI-Akkreditierung

 ……………………….

Hier erfährst du mehr über Vivocell.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>